Über 50 Jahre für die Küche …

 

01.04.1959

Hubert Helten gründete das Unternehmen als Eisenwarenhandlung. Der erste Standort befand sich auf der Kölner Straße in Neuss-Gnadental. Das Sortiment umfasste Eisenwaren, Werkzeuge, Gartenmöbel, Kunststoffe und technische Artikel für Industrie und Handwerk.

1

 

01.04.1962

Die erste Expansion mit der Eröffnung der Geschäftsstelle Grüner Weg, unweit der Kölner Straße, fand sehr schnell statt. Mit diesem Schritt wurde das Angebot um Glas, Porzellan, Keramik, Geschenkartikel und das komplette Elektrogerätesortiment erweitert.

2

 

01.06.1966

Hans Jakob Helten übernahm den Betrieb von seinem Vater und nahm Rundfunk-, HiFi-Geräte und das heutige Standbein Einbauküche zusätzlich mit in die Palette auf.

 

30.10.1970

Ein Teil des Betriebs wurde an den Feuerbachweg in Neuss-Norf verlegt. Gleichzeitig firmierte das Unternehmen seitdem unter dem Namen Hausrat Helten.

3

 

1980

Im diesem Jahr wurde das erste Küchenstudio am Lessingplatz in Norf am 01.12. seiner Bestimmung übergeben. Der damalige Firmenslogan lautete „Küchenstudio HELTEN – der Profi in Sachen Küche“.

4

 

1984

Es bot sich die Möglichkeit, auch in der Neusser City Fuß zu fassen. Am 15.08.1984 konnten die Räumlichkeiten der heutigen Niederlassung Krefelder Straße bezogen werden. Hier bestimmten Einbauküchen, Elektrogroß- und Kleingeräte sowie Haushaltwaren das Sortiment.

1985

 

1985

Der erste Umbau der Niederlassung erfolgte mit der Eröffnung eines Miele Küchenstudios.

16.05.1985

Der Firmengründer Hubert Helten verstarb nach langer Krankheit im Alter von 74 Jahren.

 

30.06.1991

Mit dem Eintritt der 3. Generation ins Familienunternehmen wurde die heutige Küchen HELTEN GmbH ins Leben gerufen.

 

1992-1993

Ein lange ersehnter Traum wurde in den beiden Jahren mit dem Bau und der Inbetriebnahme des firmeneigenen Zentrallagers an der Mainstraße im Gewerbegebiet Norf umgesetzt.

6

 

26.11.1993

Nachdem bereits Ende der 1980er Jahre die Immobilie des heutigen Stammhauses erworben wurde, konnte die Eröffnung in eigenen Räumlichkeiten gebührend gefeiert werden.

 

01.01.2004

Nach knapp 40 Jahren aktiver Tätigkeit in Unternehmensführung und Verkauf übergab Hans Jakob Helten die Geschäftsführung an seinen Sohn Hubert Helten, Tochter Sabine Isphording und Schwiegersohn Siegbert Mäule-Helten, die seitdem das Unternehmen im Sinne der Gründer weiterführen.

090401ngz

 

01.04.2009

Zum 50. Mal jährte sich die Unternehmensgründung und das Jahr 2009 steht ganz im Zeichen dieses außergewöhnlichen Jubiläums. Pünktlich zum Beginn des Jubiläumsverkaufs vom 06.-08.11.2009 überreichte Georg B. Ficke (rechts), stellvertretender Hauptgeschäftsführer der IHK Mittlerer Niederrhein, die Urkunde zum 50. jährigen Firmenjubiläum an Petra und Siegbert Mäule-Helten.

07

 

… eine bewegte Chronik